Kanalisation

Betriebsleiter:

Dipl. Ing. Klaus Niemann       

Tel.: (04131) 85 69 12

klaus.niemann@agl.lueneburg.de

    

 

Machen Sie sich ein Bild von unseren Leistungen. Wir bieten den Service
rund um das Thema Abwasser- beseitigung.

 

 

Eine gesunde Infrastruktur setzt eine leistungsfähige Abwasserbeseitigung voraus. Das generelle Ziel von unserem Fachbereich Kanalisation ist es, den Boden und die Gewässer vor schädlichen Verunreinigungen zu schützen sowie deren Nutzung und dortige Lebensgemeinschaften nicht zu beeinträchtigen.

Wir stellen uns der Aufgabe einer wirtschaftlich und nachhaltigen Investitions- und Instand-haltungstätigkeit auch unter Berücksichtigung der von uns angestrebten Abwassergebühren-stabilität für die Bürgerinnen und Bürger der Hansestadt Lüneburg.

Die aktuellen Abwassergebühren: 
1,15 €/m³ Schmutzwasser und 0,39 €/m² geschlossener versiegelter Fläche

Das anfallende Niederschlagswasser gilt es zu sammeln, bei Bedarf vorzubehandeln, versickern zu lassen oder in offene Gewässer abzuleiten. Das von mehr als 75.000 Menschen gebrauchte Schmutzwasser fließt durch ausreichend dimensionierte Rohrleitungen bis zur Kläranlage.

Klaus Niemann, Betriebsleiter des Bereiches Kanalisation sowie seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Sachgebieten Kanalkataster, Kanalbau und Kanalunterhaltung sind für die fachgerechte Entsorgung der Abwässer im  gesamten Stadtgebiet der Hansestadt Lüneburg zuständig.

Wir sind Mitglied im Güteschutz Kanalbau.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann sprechen Sie uns gern an! Wir klären das.